Der Weg mit dem Licht

Der Weg mit dem Licht
Glaubensschrift verfasst durch Paladin und Ordensmeisterin Aleyah Arturia Lawbringer.

“Ein Paladin muss in allen Dingen das Licht widerspiegeln, das uns Kraft gibt. Wenn einer unserer Art nach dem Göttlichen strebt, bedeutet das nicht, dass er ein Gott sein möchte…

wir trachten nur danach, in allem nur Gutes zu tun.

Auch wenn Ihr in diesen schweren Zeiten berufen seid, das Böse zu zerschmettern, dürft Ihr nicht vergessen, dass die Unterstützung anderer Euch wahrhaft von den Bürgern von Azeroth unterscheidet. Mitgefühl, Geduld, Tapferkeit…

das alles bedeutet einem Paladin so viel wie Kraft im Kampf.

Bedenket das und vergesst es niemals.”

– Auszug aus dem Foliant der Offenbarung,
Abtei Nordhain


Die Lehren des Lichts sind immer ein Segen, gleich, welcher Quelle sie entspringen.“

– Prophet Velen


Dieses Buch wurde geschrieben um ein Leitfaden, für angehende Paladine und jene die es schon sind, zu sein.
Es lässt viel Raum im Geist wie man die Tugenden “Respekt”, “Geduld”, “Mitgefühl” und “Tapferkeit” für sich selbst definiert. Dennoch haben diese Tugenden für jeden Paladin doch häufig den gleichen Kern in der Aussage.

Und sollten selbst in Eurer dunkelsten Stunde, nie in Vergessenheit geraten.

Kapitel 1: Respekt

Die erste Lehre die sich jeder Paladin widmen sollte, ist Respekt.
Das Licht lehrt uns wie die Verbindung zwischen dem Einen und der Welt zu erkennen. Doch muss man ebenfalls die Verbindung zu anderen Personen erkennen.

Andere unglücklich machen, macht nicht die Welt glücklicher und somit auch schlussendlich nicht einen selbst.
Des Ehren anderer Kulturen und Denkweisen ist ein wichtiger Bestandteil eines gemeinsamen und harmonischen Zusammenleben.

Jedoch sind die Anhänger des Lichts nicht naiv: Krieg, Konflikte und Leid
sind ihnen bekannt. Deshalb bekämpfen sie jene um die Welt trotz allen Hindernissen glücklicher zu machen.

Kapitel 2: Geduld

Die zweite Lehre, Geduld und Hartnäckigkeit, trennt die Gläubigen des Lichts von den Ungläubigen, da das richtige Beherrschen dieser Tugend Jahre dauert.
Junge Knappen oder Akolyten verlieren oft die Hoffnung und vergessen dadurch die wahre Bedeutung des Lichts, wenn sie erkennen, dass jenes Leben nach dieser Tugend ein Leben lang anwährt.

Macht euch im klaren das die Welt, wie ihr sie kennt, viel größer ist als eine einzelne Person. Und auch wenn die Welt sich für euch an einen Tag verändern kann, dauert es eventuell ein Leben lang die Welt zu verändern.
Nur mit Geduld und Hartnäckigkeit werdet ihr allen Hindernissen trotzen und die Welt für die nächste Generation, zum Besseren, verändern.

Kapitel 3: Mitgefühl

„Die dritte und wichtigste Tugend des Lichts ist Mitgefühl.“

– Uther Lichtbringer


Nachdem die ersten beiden Lehren perfektioniert wurden, kann ein Lehrling die dritte Tugend erlernen: Mitgefühl.
Mitgefühl ist die Fähigkeit andere Gefühle, Emotionen, Gedanken und Motive zu deuten. Jedes Leben hat eine Geschichte, die es zu hören gilt.

Wenn ein Diener des Lichts einer anderen Person hilft, dann stärkt er nicht nur das Licht auf Azeroth, sondern auch in sich selbst.

Doch sollte man auf die Personen eingehen, manch einer versucht dort zu helfen, wo keine Hilfe nötig ist. Ohne Respekt und Geduld verschlimmert es meist eine Situation. Deshalb ist diese Tugend meist auch die Letzte die gelehrt wird.
Auch für jene die anderen Personen oder Azeroth schaden wollen, sollte man Mitgefühl haben. Und sie erlösen, von ihren zerfressenen Gedanken. Notwillig auch mit voller Härte des Lichts.

Kapitel 4: Tapferkeit

“Wer mit dem Licht ist, ist niemals allein.”


Solltet ihr euch eines Tages in einer schwierige Situation befinden, in der es keinen Ausweg zu geben scheint, denkt immer daran: Der Mut und Glaube an sich selbst, lässt das Licht in jenem zur unvorstellbaren Heldentaten verhelfen.

Eure Überzeugung für übergeordnete Werte einzustehen. Für die Schwachen und Bedürftigen zu kämpfen, obgleich der Verzicht eurer eigenen Sicherheit und Unversehrtheit von Geist und Körper garantiert ist, ist ein Zeichen von wahrem Mut.
Nur ein Paladin wäre närrisch genug, blind in den Kampf zu laufen. Andererseits wäre auch nur ein Paladin derart mutig.


Total RP 3 Extended Item-Code (Klicken zum erweitern…)
!vMvZsTrss43foRrwc8Fl3aegWacpUb8UoMOrLuxsDnQ7QvuD1O14WkM3H96e7EHNbFY30BY8KSFzMv3QbJNz3aBP(NQY)ZVmZsX9JVmEyF8VE9Fv8WTJJ696EB3B7(VU3oJFz(R(u8WDWkIozi9zsXKBwQNDtUXFtMzsQNE4L)J4ObxehD2j4oFC05dONEoEYWlO7pEp55hFy8Wx(IEXr7Fz8(Xrrhip(D7jsarP)EC0Nt7V7KVmq7wn6d6zRgbwTAuIoF1OZig(5NL2)lRE7Nt3bR66c7Qr7LP)KkfF78voJcRtTCSZyNPDyX7GfV6TBDObR8DQmvcDrEvz5Qr0vQSmn(AaTC8DIQmWNvJwAs0UYfg9mDMTt4Dvw8XPo1uSGzMX(UKuAXo1gljY49AhDbKMvJSQjPbH)O1F17jtgXMsVtp2dAowNOR8AFG6wIZcRWDez0KqEuHhROKVoF9xXA0D72L0RLgSgVtrpcV0w5OntSTZg9lp8IJaNazVRcBPYcjNOWEvKiUK1HtsDYUsm6swoNKUeQdU6JAdZHXAx1u(vAtsTrz)1FTule(oyYMKMR9ETJnAR)MJSvmPTIH9wTBMUemOrtb)wn6kl2tPF9383vzHJxztet5HIiQsDPSD)wYRNqcX(G6WnBdpBpW9cFk5f8SCazutUOZn(z6PR)wAgy5r6KQms2VuTyQ2nhAwWAYkdzXkB7zipBERGNYcWoJoJIq0nbdgSKtv5lMgSR7J9BN34zRSjnkort2zRZvzLD3Iw(NxSRdrQ)XV9VGAuvExfzaQkdbpVPiZOSCEaShxmfEGXkhSsDWEhT3yV2SA0WcxsQYy)8ZwWX8p1FGnt(sFAfiZdj715CM8z7Ecz0MQMO)L3zMGujD5VOCEdEIFCrX8FAHya(Pjfqp2D7x8s6)FjqZ)43(3diRXz6uoEjrxNiHVlnK2BYZBIOJqsf5(NLPnCS6sDgCx41)CLgoaAp4dT1xUGtLTD)JF73R1m2yXMQ35kwKsg5R1ipU(9dOWxkUucCQCjGwWYpj1z0JjXRkpiiNbV)uvclmiaXrHDZ0ijL2sWLRdUVFvtxYXQe1b5OGos56ib)ugkhiDiED267zxTeQ8EfXski5iTP0hIDYv2abVSAgXtC7wVxxUqp3Vfi6wsSkF5My4TcYZwBcG3Qw6lnKkxQZgxYHltnimZr5adqkEb9YufBc4C82mwiWVQ5BAI2tK9S((QPMzH0oXRrxDkN8XRJb9aUQAMMTbxrIyzrwMxGlejIw6HvCADsfYpYk5xhbaPeDhoPqw011GeijMWA1ofwz3wHXBxhgVZdlDCQAbWQGnV)UWUlgZqvdo0GawbxdXQb7Vy3iL31s5rjGCw6z1GGujDiqtwwg0QGrgONpuIGDVmLHImgHimK2DlnLIHJtRrrjoyKSujsbVmVekrUvRLu4rdypGuYIdyOq4PaMQ8P4qvnWj5eHIwWSyd5iiF(9eFNLT(BtMNX6EUIKSoYf(gWAMdICTz1sLo2)YLNvCIguTSkYLLiumqbTOLseGy0O0NdfGIgu(tRYiqNA7bcxNVePk0dyRUwCiGKMz063xx6XMb0xMWJskkjhxvQYBitQYLxyRT6FScVdVmJmHSO8wTeGlquSYUNfr7wMhpaflOowL52DjyF0yaSwNwyNMzM7RbjaGsYQ3gq8sTsnZ5kRvYbltvzJ5hT(EuSGnmetfSfcJOLb3JQz310JYXgYubDPuYbB7mi3U4a7(JG(FurGDQZEE(pi7z7DRlv(WKN7wsTceYEAkNg0(Jrfd767Nm3mJGL6q6ac8QJJocGIvJnZ(UkeBkPFffugwe3FqOaQl45jhpuzxDEeHI5QHXwn6TkjNwvXOEKhgH5uzARAXcAhfcs18ISpXqpOywMrYxkMwlOhxmDQLtOAx4MzOkPYXD1rRBPWU95Mf413sT6u3xLullKc200d5YP1kvKcTk(i1juJIxrMs6kA567td625sQQMt)OIlZZus5xvzRiPob8itQlimKOqpwkonZT(RR)peF5mnfHSO56E4Z7q3V6ASKUKdkPoHx0UwbSckQuirekgVsaaUunJTKi5kHlBqzfDQ9vsnv9TOKp1bWtP6TyefVVHuSTyi1IlJg9NfrscnAhWhmgpzQfN2TbyEdxffJFarYuUkYrWnIAtMcl3fqoJmrdbq3)iz8V(po38515MV4hKBUZUT7PTj)8bDIL4m(guPaUjlW1XwpibKD8Bi5t3T1vEgSH3tZewYIgIirUMwstbwg5ZWj11DfUanyIkNWwzyxo3AgzNOqHgxEksiB831QrtgHldwtT9bwajzO52G6W7)niBP21Rcf(oswgHEDyEbjoSqG4gfAjP2XFoEZTAjwJNfGI(r9IwjTPkFDMYru7LKHHOAtpI0Etx)vw5NzYKS2MbgP5o12VRqtyuYhvgheYKnvMoKbv8RV3n3lJjwxBsM)BtljQQPnJf1Hkxhs9K8xEAMwnmkfNL6HChpHgoyQW6uRokmsFYCddwAlbXgH8LvsRdfUqQAQoBkV0Lfe2dBWogAdNi9vp1yPHy)OlsPxfAWk4hQtNVLhPlJhJiaxKRRBna7kY4R48W2fARdekBfcf2Lydy16mT)osB5BW4(sJCy46ePHPQnWATgc4j6ZkuCPEouiVkobyzbb005r212rSCx51WRHcgz0C1mmc5(nsoeO9uhxmIURoMTln)NFPjlZmRw1yWWBjodz6yeTWQ4MiTUpb0ZlQHEE5pa65572EW56tJH26wFq7(UJRH9a1nohM4vGDXOsBvJEeXwLAqzPYrOLou1G(YyBcWOdLaWhCVan(CcRzkHItMRM5rODopu(bZMSuh6qEMK(YNqaxhKMv33mIAIYPiag(qOoVQjqmtvnwl10AN20zZWETZ9iPGIwYjEYnmFBbHlMLnwksFSod81RQBdrYsKbiRiCQ1)(yT7oD1mUZcj(B93gtnJGz9TApxzIDRuH6kqCUdqa61uOkcwlL0ReReOvf(izKMWiJrDNOqnkglJ2fmFyWI7c9WlJSPPDr7lI77ugnJj7vwk9KYBKhYrSHrD5fCkqbxq0ygzC9c(FRydgo8J1ZvYBNBUkN9aBQWRFWb5HEHCmiY9oh1Kp5ATvuF5JZKwW5qbB4SzefgUr2opsgecITHGDd0sYDSFpVWAvKqNxbJ3)pLZFzDo1RALt9L2Po8uK7xJYWGpsaMmXoKdjApCiCtl4j6VmvltNUz2L2Jc(WorpxNy8Huf2H8r6w6CeLKWGC4yS(PfzZcG8mJhqymyY(k5us59FOJAe1gEe7WgsdE19p78N(F)pwEEvWY5JJ2)GtJh(A8nDAXrd3loAqX8kWp(TV7M3ehDey)LffzEZIJ1a31fh9M3hpoo6dNGwP61lo64(06qXbVX(P3uy9hJsc4XBtp(NRWZPhEt4P7utu6HdlCa76mLJE1(xqhynZz6WVp5YWPzhvyVQutxeDj9jFO26MJ32KWNGol13uMwSmoc0RuE)Jp3DQ(5JpSD5Vi8VmK0e38Gs9Kk0N0Nod9pNrhis4m4pyai72pR3RFw))2Qr92E3(VE3E4Tr7hhDiGx9uHKFcnHSxgkwhhDneKxIT9dE9zxa5x3C0(rjxdvS7oDbf9xh(feIIap3U)Z63J5527SBVxV7o)nskp4csMU4eYLC(hIhchYGR4VGXl654RtIJEX)KU494c2RZE7bhc5r6YIHGTL8r5XNfmDKLc0Rmwwt6khKEb1FzjxWhvmS)P)ybD52XkfmtH68qN6MSrGFB1P5YPBOS)vhqipPHTU4FxeLgbJu)xdf8Qi6xa5mOxuwpBAghIQLZb67)Hp4ykSOFEpoAbUqkYEp6ZRPhXb4h8EIUVh2X9g3yJyGGO5oZcFHZuLxcUqsY296Z)6lGcxnKj9H0NNCa9R9C9nNda1B2VOy(n9GB9aM5F4qGI9IEKRbQaCn7DGOcCtIu7zOCTvCOsUGNcz8ktwj)R9Wh4qiOXhh)F)