Mit Stab, Wissen und Spitzhut

Eine modische Historie

Magier, Arkanisten, Zauberweber – so unterschiedlich unsere Herangehensweisen an das Arkane, unsere Auffassung von Moral und Richtigkeit im Umgang mit den magischen Kräften sein mag, so sind wir doch durch eines geeint; dem klassischen Auftritt eines Magiers.

Magier zu sein geht über den einfachen Titel hinaus. Es sollte nicht nur auf Papier geschrieben stehen, was man ist, sondern anhand einer strikten Kleiderordnung erkennbar sein. Denn Magie fordert Respekt und Respekt erhält man nicht, wenn man sich kleidet wie ein Barbar oder ein gewöhnlicher, mittelständiger Bürger.

Ausschnitt aus Kleidertraditionen alter Tage, Kapitel 7 „Der Magier“

Weiterlesen

Erweitertes Studium – Band 2: Grundlagen gegen Fluchmagie

Bannen, Behandeln, Brechen.

Vorwort

Flüche, Verwünschungen und Verhexungen sind ein perfides Mittel von Anwendern obskurer Magien und Mächte, um Feinden, Gegnern oder auch nur unfreundlich gegenüber eingestellten Personen das Leben zu erschweren oder auch auf sehr grausame Arten und Weisen zu nehmen.

Weiterlesen

Die Natur des Friedens

Der Frieden ist wie ein Fluss. Manchmal fließt er über weite Strecken ruhig und gemächlich vor sich hin. Manchmal muss er gegen das Land ankämpfen und sich in Stromschnellen einen Weg durch Fels bahnen, um zu seinem Ziel zu gelangen.

Weiterlesen

Die Gezeitenweisen: Eine Abhandlung

Vorwort

Während der Grund diese Abhandlung zu schreiben darin liegt, dass auf dem Festland das eine oder andere Missverständnis hinsichtlich der Kultur Kul Tiras’ zu bestehen scheint, muss etwas angemerkt werden, ehe der geneigte Leser ein jedes Wort als die einzige Wahrheit wertet.

Weiterlesen

Ausrüsten für ein Abenteuer

Nur was mitnehmen?

Vorwort

Sehr geehrter Leser,

wer gerne auf Abenteuer auszieht, der weiß, wie wichtig die richtige Ausrüstung ist. Es sind schon mehr Abenteurer wegen fehlender Ausrüstung ums Leben gekommen, als durch Fallen oder Feindeinwirkung. Infolgedessen sollten Sie, wenn Sie auf ein Abenteuer ziehen wollen, sich besonders viel Zeit für die Ausrüstung nehmen. Sollte Ihnen etwas Essenzielles fehlen, während Sie gerade in einer mysteriösen Höhle rumkrakseln, dann haben Sie eher nicht die Möglichkeit die fehlenden Dinge beim nächsten Händler zu kaufen. Dann müssen Sie ohne diese Dinge überleben. Ein kaltes Essen, weil Sie kein Feuer machen können, ist vielleicht eine Unannehmlichkeit, aber wenn es eiskalt ist und Sie das Feuer zum Wärmen benötigen, dann kann das schnell lebensbedrohlich werden. Genauso ist es mit falschen Gegenständen, die Sie mitführen. Ein Pelzhut mag ja im Eis ein sehr nützliches Kleidungsstück sein, doch in der Wüste ist es doch eher unnütz.

Weiterlesen

Aurenfarben und ihre wirkende Kraft

Je mehr Macht die Person durch spirituelle Lebensführung und Hingabe an hohe Ideale entwickelt, desto schöner werden die Farben ihrer Aura sein.

Die spirituelle Welt des Körpers und der Seele ist für Viele ein Mysterium. Die Macht im Inneren und die Mächte um uns herum. Einigen unter uns ist es möglich solche Mächte zu sehen und zu spüren.

Weiterlesen

Sammelwerk “Kräuter von Azeroth”

Vorwort des Autoren in eigener Sache

Der Autor dieses Werkes ist ein ausgebildeter und anerkannter Heiler seines Volkes. Durch seine jahrzehntelange Erfahrung im Bereich der Kräuter-, und Heilkunde sowie der Alchemie, ist es überhaupt erst möglich, sich einem so großen Wissen zu bedienen und letztendlich zusammenzutragen.

Die Intention dieses Werkes besteht darin, Leuten die ein Interesse an der Kräuter- und Heilkunde hegen eine Möglichkeit zu bieten in einem Gesamtwerk einen guten und schnellen Überblick zu erhalten. Das Werk ist für ein jedermann zugänglich, jedoch liegt das Klientel in erster Linie bei Kräuter- und Heilkundigen.

Weiterlesen

Aufklärung Azeroth – Die Naaru

Vorwort

Nicht die Starken bestehen all die Prüfungen des Lebens, sondern die Flexiblen.

Als Bündnis vieler Völker haben wir gelernt miteinander statt gegeneinander zu leben. Dadurch vermag jeder von uns vom Wissen und den Praktiken der anderen zu profitieren. Besonders unsere Freunde von den Sternen, die Draenei brachten uns hierbei Informationen über den Kosmos, die man sich auch mit viel Fantasie nicht hätte vorstellen können. In diesem Buch wollen wir uns den Naaru widmen. Wesen, deren Existenz wir weit mehr zu verdanken haben, als es den meisten von uns bewusst ist.

Weiterlesen

Aufklärung Azeroth – Dämonen

Vorwort

Wir hassen was wir fürchten. Wir fürchten was wir nicht verstehen.

Als angehender Druide versuche ich Zusammenhänge „in allem was ist“ zu finden.

Eine Erkenntnis: Wir sind viele. Jeder gestaltet die Welt mit, in der wir leben und das nennen wir dann unser wirken. Viel lässt sich einfach bewirken, indem man zum Beispiel für andere wird und weiter gibt, was man selbst gelernt hat. Daher dieses Buch.

Weiterlesen